Sigma BC700 an Yamaha XJR 1200

Bei Detailfragen könnt Ihr Euch an Stefan Huber wenden. Von ihm stammen diese Bilder und Tips. Vielen Dank, Stefan, Dein Beitrag war prima vorbereitet. So lob ich mir das! Deswegen dauerte es auch nicht lange, bis er hier erschien.
  1. Magnet: Die Speichenfassung des Magneten habe ich mit einem scharfen Messer abgeschnitten. Die damit entstehende glatte Fläche habe ich dann mit Zwei-Komponentenkleber in eine der Aussparungen der Bremsscheibenverstrebungen in Achsnähe so geklebt, daß der Magnet möglichst radial steht. Klebeflächen vorher gründlich mit Terpentin reinigen. Den Raum zwischen der äußeren Stirnseite des Magneten und der Bremsscheibenverstrebung habe ich mit einem Pfropfen aus dem langsam festwerdenden Kleber gefüllt, der jetzt die Fliehkräfte auffängt. Bis jetzt hat's zumindest gehalten.
  2. Sensor: Die Halterung des Sensors braucht man nicht. Vom Sensor selbst feilt man die kleinen schwalbenschwanzförmigen Halterungen ab und die entstehende Fläche mit einer Rundfeile in Längsrichtung etwas konkav. Den Sensor klebt man nun ebenfalls mit Zwei-Komponentenkleber an die Innenseite der linken Gabel genau in die Höhe des Magneten. Der Abstand zueinander ist dann optimal. Den Sensor habe ich so hingeklebt, daß das Kabel nach unten zur Achse hin austritt.
  3. Kabel: Das Originalkabel habe ich von vorne nach hinten straff um die Achshalterung zum unteren Ende der Tachowelle gezogen und dort mit Klebeband fest fixiert. Hier beginnt dann die Verlängerung, die entlang der Tachowelle hochgezogen wird. Unter dem Tacho geht's dann wieder über in das Originalkabel. (Tip von Schlaggo: Kabel vor der Sensormontage verlängern, sonst müßt Ihr das ganze Mopped zum Lötkolben tragen .)
  4. Anzeigehalterung: Die Anzeigenhalterung habe ich mit ihrer Original-Klebefläche und dem kleineren der mitgelieferten Gummiringe in der Mitte der Lenkstange befestigt. Das sitzt bombenfest, stört nicht beim Zündschlüsseldrehen und ist ideal überblickbar.
[Magnet]
[Sensor]
[Vorderrad]
[Armaturen]

Kleingedrucktes: Ich übernehme keinerlei Garantie für die Funktionsfähigkeit und Verkehrssicherheit der hier dargestellten Um- und Anbaumaßnahmen und hafte nicht für eventuell entstehende Unfälle oder Schäden.
Fahrradtachoseite, Motorradseite


Rolf Schlagenhaft, 22.7.97