zurück Start 3.Reisetag - So, 27.7.97 weiter

Route: 209km
  • Oslo
  • E18, Sandvika
  • E16, Norderhov
  • 241, Jevnaker
  • 245, Mittagspause
  • 245, Dokka
  • 250, Elvrom
  • Åmot
  • Symsæter
  • Kitilbu
  • Defekt an ST festgestellt
  • Forset
Karte
Für die Karte gilt: Copyright © Route 66 Geographic Information Systems B.V.
Printing hard copy images is granted for internal/not-for-resale use only.

Wetter: leicht bewölkt, zwischenzeitlich Regen

Erlebnisse:
Rolf war einer der ersten Passagiere, die nach dem Aufstehen an Deck gingen. Manfred und ich folgten ihm bald und genossen den glasklaren, aber windigen Morgen. Später beobachteten wir das Einlaufen in den Oslofjord. Nach dem erfreulich schnellen Abladen von der Fähre machten wir uns sofort auf den Weg, um den Großraum Oslo so schnell wie möglich zu verlassen.
Unterwegs machten wir am Randsfjorden, der eigentlich kein echter Fjord, sondern ein Süßwassersee ist, Pause und kochten uns Suppe. Abgespült haben wir frevelhafterweise im See - natürlich ohne Spülmittel.
Grasdachhütte
Klorolle
Bei der Weiterfahrt begann es zu regnen und wir kamen hinter Dokka auf eine unbefestigte Straße. Dabei wurden unsere Maschinen und teilweise das Gepäck und wir selbst ziemlich dreckig. Bei einem kurzen Halt bei Kitilbu stellten wir zu allem Überdruß noch fest, daß sich bei Rolfs ST eine Verkleidungsschraube gelöst und zwischen Rahmen und Kühler geklemmt hatte. Nun leckte der Kühler.
Nach Forset im Gausdal ging es Gott sei Dank hauptsächlich bergab und wir hatten eh vor, uns dort eine Hütte zu suchen. Wir hatten schnell Erfolg und fanden die schönste Hütte der ganzen Reise. Sie hatte sogar ein hübsches Grasdach und sah sehr alt aus. Inzwischen hatte es auch aufgehört, zu regnen.
Im Laufe des Abends putzte und bastelte ich noch ein wenig am Motorrad (Alarmanlage, Infrarotauslöser für meine Helmkamera und Gepäckbefestigung), korrigierte nochmal die Optik meines Fernglases und machte mit den anderen einen kleinen Spaziergang. Als Abendessen kochte Jochen Spaghetti. Schließlich fand ich noch eine hübsche und in de.rec.motorrad ja so oft thematisierte Klorolle fürs Motorrad. Smiley

Übernachtung:
Hütte
Ringen Camping
Synnøve og Harald Karlsen
2623 Vestre Gausdal
Tel 612 23187
61°11,8' N - 010°8,0' E

zurück Rundgang weiter